Skip to main content

Kinder Gehörschutz 

Kinder Gehörschutz 2016 – Bekanntlich sind die Ohren von Kindern extrem empfindlich und müssen deshalb vor Lärm geschützt werden. Natürlich sind die Kleinen dazu noch nicht selbst in der Lage, weswegen es die Aufgabe der Eltern ist, sich möglichst frühzeitig mit diesem wichtigen Thema zu befassen.

Ein Gehörschutz für Kinder ist keine Spielerei, sondern eine ernstzunehmende Maßnahme – gerade, wenn das Kind einem hohen Lärmpegel ausgesetzt ist, sei es bei einem Konzert, bei einem Feuerwerk, einem Motorrad-Rennen, einem Fußballspiel im Stadion oder einer anderen Veranstaltung.


Der beste Kinder Gehörschutz im Vergleich


Wann ist ein Kinder Gehörschutz erforderlich?

Für Kinder ist ein spezieller Gehörschutz erforderlich, denn sie können die Produkte für Erwachsene natürlich nicht nutzen. Würde man ihnen Stöpsel aus Schaumstoff in die Ohren stecken, schieben diese sich von alleine wieder nach außen, da der Gehörgang noch nicht groß genug ist.

Optimal ist, wenn das Produkt sowohl gut schützt als auch maximalen Tragekomfort bietet, so dass die Kinder ihn gar nicht spüren. Aus diesem Grund gibt es inzwischen eine große Auswahl an Produkten von verschiedenen Herstellern, die beides gewährleisten. Die Varianten stellen wir Ihnen hier vor.

Sogenannte Ohrtaschen verfügen über eine angenehme weiche Füllung, diese müssen einfach nur über die Ohren gezogen werden und wärmen die Ohren gleichzeitig. Auch für den Winter sind sie daher sinnvoll. Für Kinder, die zu Ohrentzündungen und anderen Erkrankungen der Ohren neigen, lohnt sich der Kauf von Ohrtaschen immer, denn so haben Nässe und Kälte gar nicht erst die Möglichkeit, an die Ohren zu gelangen.

Weit verbreitet ist darüber hinaus der sogenannte Kapselgehörschutz, die man auch als „Micky Maus“ bezeichnet. Das Kind setzt sie ganz einfach auf den Kopf, wie eine Art Kopfhörer, und genießt damit maximalen Schutz vor Lärm, ohne dass der Gehörschutz in die Ohren eindringt. Erhältlich ist der Kapselgehörschutz in den verschiedensten Farben und Materialien. Achten Sie darauf, dass das Material weich und anschmiegsam ist und die Ohrschützer möglichst leicht sind – dann trägt Ihr Kind sie sicherlich gerne.

Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz von Kinderkopfhörern, die die Lärmbelastung auf die Ohren stark reduzieren. So bekommt das Kind zwar noch alle Geräusche in der Umgebung mit, nicht aber störenden Lärm.

Ein guter Tipp: Nehmen sie Ihr Kind am besten direkt zum Kauf mit und lassen Sie es ein Produkt auswählen, mit dem es sich wohl fühlt. Wenn ein Kind von Anfang an weiß, worum es sich handelt bzw. sich ein schönes Produkt aussuchen darf, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie sich später dagegen kaum wehren werden, was viel Ärger ersparen kann.

Fazit: Der Kauf von einem Kinder Gehörschutz lohnt sich in jedem Fall

Eltern müssen natürlich Rücksicht auf die Ohren ihrer Kinder nehmen, möchten aber sicherlich dennoch für sie wichtige Veranstaltungen besuchen, sei es ein Konzert oder ein Autorennen – ohne dabei das Kind zu Hause bzw. bei Verwandten lassen zu müssen.

Besser ist daher, sich schon frühzeitig mit dem Thema Gehörschutz zu befassen und das Kind schon in den ersten Lebensjahren damit auszustatten.

Auch für Babys gibt es speziellen Kinder Gehörschutz, welche für die kleinen Ohren absolut unschädlich sind, aber dennoch dafür sorgen, dass das Kind vor Lärm geschützt wird und dadurch ruhig schlafen kann.

Ein Tipp zum Kauf: Vergleichen Sie im Vorfeld verschiedene Produkte miteinander, denn nicht jeder Kinder Gehörschutz bietet denselben Tragekomfort und eine hohe Qualität. Es lohnt sich hier, sich im Handel näher umzusehen und sich unter Umständen an Kundenrezensionen oder Empfehlungen aus dem Internet zu orientieren.

Verzichten sollten Sie auf einen Kinder Gehörschutz allerdings nicht, sondern es als wichtigen Bestandteil der Ausstattung für Ihren Sprössling ansehen – schließlich geht es um das Wichtigste, dass Ihr Kind hat, und das ist die eigene Gesundheit.

Lärmschutzverordnung und Normen

Howard Leight - Impact Sport - Aktiver Gehörschutz ideal für Jäger, sehr flach, faltbar SNR 25 - 5

Im Sinne der Volksgesundheit hat der Gesetzgeber Regeln und Normen (Verordnungen) erlassen.   Die Lärmschutzverordnung (Verordnungen zu Lärm- und Schallschutz) sollen beiden Seiten – den Lärmverursachern genauso wie den durch Lärm Belasteten – zum Vorteil gereichen. Die Verkehrslärmschutzverordnung, die Sportanlagenlärmschutzverordnung, die Verkehrswege-Schallschutzverordnung, die Maschinen- und Gerätelärmschutzverordnung, die Bestimmungen gegen Fluglärm und ähnliches sind Bestandteile der gesetzlichen […]

Folgen des Lärms für Gesundheit und Psyche

BabyBanz GBB005 Baby-Gehörschutz, 0-2 Jahre, mit extra weichem Kopfbügel, lila - 3

Lärm macht Körper und Seele krank   Hauptfolgen sind kurzzeitige und chronische Ohrgeräusche (Tinnitus) und eine Verminderung des Hörvermögens. Auch Menschen im mittleren Alter leiden viel zu früh an Schwerhörigkeit bedingt durch zu häufige und hohe Lärmbelastung. Außerdem kann Lärm zu anderen Störungen führen wie verminderte Konzentration, Erkrankungen des Kreislaufssystems, gestörter Schlaf und Gestresstheit bis hin […]

Schall und Lärm und ihre Maßeinheiten in der Physik

3M Kapselgehörschützer H510AC Peltor für Lärmpegel bis 98 dB, sehr leicht, stufenlos verstellbare Kopfbügel, gelb - 3

Schall kann mit den Augen nicht gesehen, aber mit dem Hör- und Tastsinn wahrgenommen werden, auch durch geschlossene Türen und dicke Wände. Er ist nichts anderes als eine Welle, die sich in einem festen Körper (Wand), einer Flüssigkeit (Wasser) oder am leichtesten in einem Gas (Luft) ausbreiten kann. Die Schwingungen dieser Welle lassen sich messen: […]

Wie funktioniert das Gehör

3M E-A-R ClearE-A-R Gehörschutzstöpsel UF01021, SNR = 20 dB, nahezu unsichtbar im Ohr - 3

Wir nehmen unsere Umgebung mittels fünf Sinnesorganen wahr, die uns – sollte eines nicht richtig oder gar nicht funktionieren, sofort in unserem Leben einschränken. Der Gehörsinn liegt zusammen mit dem nicht minder wichtigen Gleichgewichtssinn gut geschützt im Innenohr. Anatomie des Gehörs In der Anatomie des Ohres wird zwischen dem Außenohr, dem Mittelohr und dem Innenohr […]